Nach oben

Telefon+49 89 921315250

Mail office@a2b-online.de

Business Etikette in Deutschland

A2B Business Service GmbH > Leistungen >Business Etikette in Deutschland

Foto by javi_indy / Freepik

Business Etikette in Deutschland

Sie planen eine Geschäftsreise nach Deutschland? Dann sollten Sie die Business Etikette in Deutschland gut kennen. Denn von Geschäftspartnern wird erwartet, dass sie sich an den Business Knigge halten. Dabei ist Pünktlichkeit das oberste Gebot. Erscheinen Sie lieber ein paar Minuten zu früh zu einem geschäftlichen Termin als fünf Minuten zu spät. Kommt Ihnen wirklich etwas dazwischen und Sie können den Termin nicht pünktlich wahrnehmen, ist eine kurze Information des Geschäftspartners per Telefonanruf anzuraten. Eine Besprechung in letzter Minute abzusagen wäre ein absolutes No-Go. Hier noch weitere Tipps zur Business Etikette in Deutschland.

Business-Dresscode, Visitenkarten & Geschenke

Deutsche legen Wert darauf, gut gekleidet zu sein. Auf keinen Fall dürfen Sie sich zu lässig kleiden. Das wird in Deutschland als respektlos empfunden. Wählen Sie besser formelle, konservative und tendenziell unauffällige Kleidung. Mit einem dunklen Anzug mit weißem Hemd und gegebenenfalls einer schlichten Krawatte sind Sie als Herr in den meisten Fällen richtig angezogen. Frauen sollten sich nicht aufreizend kleiden und auf allzu starkes Make-up, pompösen Schmuck oder Accessoires verzichten.

Beim ersten Treffen eine Visitenkarte zu überreichen gehört zum guten Ton. Laut Business Knigge übergeben Sie als Besucher Ihre Visitenkarte zuerst. Sind mehrere Gesprächspartner anwesend, beginnen Sie beim Ranghöchsten. Kennen Sie die Rangordnung im Betrieb nicht, verteilen Sie Ihre Visitenkarten einfach reihum. Geschenke bei einem geschäftlichen Treffen zu überreichen ist dagegen eher unüblich. Falls Sie sich dennoch dafür entscheiden, suchen Sie ein kleines Geschenk von guter Qualität aus, dass jedoch nicht zu teuer ist. Mit einem originellen Büroartikel oder einem landestypischen Mitbringsel aus Ihrer Heimatregion liegen Sie in der Regel richtig. Falls Sie der Beschenkte sind oder falls Sie eine Visitenkarte von Ihrem Gesprächspartner erhalten, schenken Sie diesen sofort die gebührende Beachtung, bevor Sie sie wegpacken.

Die Privatsphäre des anderen respektieren

Zur Begrüßung und Verabschiedung gibt man sich in Deutschland die Hand: ein kurzer Händedruck, nicht zu kräftig, aber auch nicht schlaff. Schauen Sie Ihrem Gesprächspartner dabei in die Augen. Bei der Anrede verwenden Sie vorangestellte Titel – wie Doktor oder Bürgermeister – und den Nachnamen des Gegenübers. Duzen Sie niemals eine Person, es sei denn, sie bietet Ihnen das „Du“ explizit an. Generell schätzen es die Deutschen, wenn der Gesprächspartner ihre Privatsphäre respektiert, vor dem Betreten ihres Büros anklopft sowie die körperliche Distanz, die zumindest einen Meter betragen sollte, wahrt.

Thema Smalltalk: Smalltalk ist im deutschen Geschäftsalltag üblich, fällt aber generell etwas knapper als in anderen Kulturen aus. In Deutschland werden Arbeit und Privatleben streng getrennt. Seien Sie beim Smalltalk daher keinesfalls zu persönlich und sparen Sie Tabuthemen wie Einkommen und Negatives im Allgemeinen aus. Was die geschäftliche Kommunikation angeht, drücken sich Deutsche direkt aus. Bemühen Sie sich daher, Ihre Meinung deutlich zu artikulieren und nicht „um den heißen Brei herumzureden“. Ihre Gastgeber werden es schätzen. Was sie dagegen nicht schätzen, ist ein penetrant klingelndes Handy während eines Gesprächs. Schalten Sie es für die Dauer des Meetings stumm oder auf Vibrationsalarm.

Abschließend noch ein Tipp fürs Geschäftsessen: Beginnen Sie erst mit dem Essen, wenn der Gastgeber das Zeichen dafür gegeben hat, und wünschen Sie allen Anwesenden einen „Guten Appetit“! Wenn Sie diese Benimmregeln verinnerlichen, sind Sie für die wichtigsten Situationen auf Ihrer Geschäftsreise nach Deutschland gewappnet.

 

Weitere Beiträge zum Thema:

Auslands Business Etikette für Ihre nächste Geschäftsreise

Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing und Analytics. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen